Übungsanlagen

Auch die Übungsanlagen werden höchsten Ansprüchen gerecht. Die Driving  Range verfügt über insgesamt 28 Abschlagplätze, davon sind 9 überdacht. Für das kurze Spiel gibt es im Abstand von 2,5 m bis zu 70 m Ziele. Außerdem gibt es Zielgrüns bei 50, 75, 100 und 125 m für das mittlere Spiel.

Für das lange Spiel ist schließlich am Ende der Driving Range ein Korridor gekennzeichnet. Ein mobiles Ziel rundet das Präzisionstraining ab. Die Driving Range liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Clubhaus und zu Tee 1. Ihre Ausmaße sind so bemessen, dass ohne Probleme auch das lange Spiel trainiert werden kann, und zwar ohne dass störende Fangzäune oder dergleichen nötig sind.

Das Pitchinggrün bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, das kurze Spiel zu trainieren. Es hat drei Puttinggrüns, einen großen Bunker und Zonen, die in der Qualität Fairway, Semirough und Rough unterhalten werden.

Auf einem der drei Puttinggrüns werden Übungsvarianten und  Anspielziele eingezeichnet.

So bestehen die besten Vorraussetzungen, Putten, Chippen, Pitchen und Bunkerspiel erfolgreich zu üben.

Daneben gibt es noch ein weiteres großes Puttinggrün. Hier besteht in der Nähe des Tee 1 die Möglichkeit, sich vor dem ersten Abschlag das letzte Feingefühl zu holen oder auch das Putten intensiv zu trainieren.

Wenn im Winter bei Schnee und Eis anderswo nichts meht geht, kann im Golfclub Wasserburg Anholt immer noch trainiert werden. In der sogenannten Remise kann unter Dach in einem geheizten Raum professionell geübt werden. Hier befinden sich ein Puttinggrün mit neun Löchern und eine von der Decke herablassbare Netzanlage, die ausgezeichnete Möglichkeiten bietet, Chippen, Pitchen und lange Schläge zu üben. Abgerundet wird das Ganze durch zahlreiche technische Hilfsmittel, die den Pros für optimales Training zur Verfügung stehen.

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen