Spielberichte 2019

4. Spieltag in Bad Salzuflen

 

Für unsere Mannschaft ist die Fahrt nach Salzuflen immer wieder ein Highlight:

Proberunde, Übernachtung, Abendessen beim Italiener.

Der Ablauf hat sich nicht verändert, wohl aber die Zusammensetzung der Mannschaft. Neu bei uns im Boot war Marlies Rekers, die sich nahtlos in die Mannschaft einreihte und ein gutes Ergebnis zu unserem 3. Platz beim Tagesergebnis ablieferte.

Der Golfplatz war stellenweise sehr trocken (was haben wir in Anholt für einen tollen Platz) und die Grüns triecky wie immer, unberechenbare Breaks, hängende Löcher und unterschiedliche Geschwindigkeiten.

Beim Gesamtergebnis liegen wir auf dem 4. Platz mit 3 Schlägen Abstand zum Drittplatzierten: Bochum.

Mit 1 Schlag Abstand zum 5. Castrop-Rauxel und Osnabrück-Dütetal ist weit abgeschlagen auf dem 6. Platz.

Wir sind zuversichtlich, dass wir uns beim nächsten Spiel in Mülheim gut schlagen werden und wir haben noch unser Heimspiel.

 

Auf ein Neues.

 

Dagmar Schlichtenbrede

Team
Veronika Stellmach
Andrea Schönig-Schmid
Dagmar Schlichtenbrede
Heike Werwach-Schlichtenbrede
Marianne Kortboyer
Fiene Zurhausen
Angelika Sinnack

Ligaspiele 2020

DatumGolfclub
Di., 28.04.GC Schloß Myllendonk
Di., 05.05.Heimspiel
Sa., 27.06.Golf- und Landclub Schmitzhof
Di., 18.08.GC Düren
Sa., 29.08.GC Bonn-Godesberg in Wachtberg
Sa., 12.09.GC Mühlheim a.d. Ruhr

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen