Ligaspiele 2021

DatumGolfclub
10.06.LGC Schloß Moyland
24.06.GC Op de Niep
15.07.spielfrei
12.08.GC Röttgersbach
26.08Heimspiel
09.09.GCC Mühlenhof
Team
Werner Büning
Hans Finkenberg
Bernhard Häsel
Thomas Hopen (Captain)
Jan Steverink
Eckehard Scheel
Gerd-Jürgen Thomassen
Kees Wijnberg

Spielberichte 2021

Spielbericht zum 1. Spieltag - LGC Schloß Moyland - 10.06.2021

 

Nachdem die neu formierte Mannschaft der AK 65/2 bereits in der Ersatzligasaison 2020 ihre Wettspiele erfolgreich bestreiten konnte, war die Vorfreude auf das 1. offizielle Ligaspiel riesengroß.

 

Für einen Einsatz bewarben sich auf der Proberunde neun Spieler, von denen allerdings nur sechs Berücksichtigung finden konnten.

 

Der gastgebende Club zeigt sich Corona bedingt sehr zurückhaltend (kein Essen, überschaubares Lunchpaket), präsentierte aber seine PAR 71 Bahnen in einem Topzustand.

 

Bei angenehmen Temperaturen zeigten wir eine geschlossene Mannschaftsleistung, aus der mit den Plätzen zwei (Gerd-Jürgen 89) und drei (Ralf 91) in der Tagesbruttowertung herausragen konnten.

 

Mit diesen beiden Ergebnissen war die Basis für den Tagesgesamtsieg gelegt.

 

Mit einem Vorsprung von fünf Schlägen auf die Mannschaft vom Mühlenhof gilt es jetzt, die Tabellenführung am kommenden Spieltag auf der Anlage des GC Op de Niep zu verteidigen.

 

Zum Einsatz kamen Gerd-Jürgen Thomassen, Ralf Siemes, Jochen Balsam Jan Steverink, Werner Büning und Thomas Hopen.


Spielbericht zum 2. Spieltag - GC Op de Niep - 24.06.2021

 

Mit großem Respekt fuhr unsere Mannschaft zu der PAR-75-Anlage nach Neukirchen-Vlyn. Schließlich waren die Voraussetzungen nicht ideal.

 

Der derzeit stark spielende Ralf musste für die 1. Mannschaft abgestellt werden, die Proberunden –allerdings bei Dauerregen- waren keinem Spieler gelungen und schlussendlich hatte jeder von uns im Hinterkopf, dass sich unsere AK 50/2 vor 10 Tagen auf dem Platz die Zähne ausgestoßen hatte.

 

Glücklicherweise kam dann doch alles ganz anders.

 

Die Wetterbedingungen waren in Ordnung, die Grüns sehr ordentlich präpariert und die Fairways breit genug, so dass selbst die weniger gelungenen Drives nicht in den unverschämt hohen Roughs landeten.

 

Nach einer Spielzeit von rd. 5 Stunden kam einer nach dem anderen an den vorbereiteten Mannschaftstisch.

 

Gerd-Jürgen, der mit 93 Schlägen Tagesbester in der Bruttowertung wurde, konnte nur zufriedene Mitspieler in Empfang nehmen: Jochen mit 95, Werner mit 100 –trotz zwischenzeitlich wieder aufgetretener Rückenbeschwerden-, Thomas mit 101 und Jan mit 103.

 

Die erspielten Stableford Nettopunkte zwischen 31 und 35 zeigen die kompakte Mannschaftleistung.

 

Ordentlich geschlagen hat sich auch Eckehard in seinem 1. Ligaspiel mit 24 Nettopunkten.

 

Die abschließende Siegerehrung brachte für uns keine Überraschung.

 

So wurden wir erneut Tagessieger vor dem gastgebenden Golfclub Op de Niep und konnten damit die Tabellenführung um weitere 18 Schläge auf den Tabellenzweiten vom Mühlenhof ausbauen.


Spielbericht zum 3. Spieltag - GC Röttgersbach - 12.08.2021 

 

Bei durchwachsenem Wetter galt es die Tabellenführung auf dem 9-Loch Platz zu verteidigen.

 

Auf der gut präparierten Anlage - mit für Anholter Verhältnisse stumpfen Grüns - taten sich alle Teammitglieder schwer, ansprechende Scores ins Clubhaus zu bringen.

 

Leider musste Jochen nach gespielten 42 Schlägen auf der ersten Runde verletzungsbedingt auf der 15. Bahn aufgeben, so dass ein vermeintlich sehr gutes Ergebnis nicht in der Mannschaftswertung berücksichtigt werden konnte.

 

Alle anderen Spieler kamen somit in die Wertung und verfehlten erstmals in dieser Saison den Tagessieg - um 4 Schläge hinter Op de Niep.

Unter diesen Umständen und dem Ausfall von Werner Büning, der in der AK 65/1 aushalf, gleichwohl ein zufriedenstellendes Ergebnis, zumal die Tabellenführung in der Saisonwertung gleichzeitig um 6 auf nunmehr 37 Schläge vor dem Mühlenhof ausgebaut werden konnte.

 

Die weiteren Höhepunkte des Spieltages waren neben der hervorragenden Gastfreundschaft mit ausgezeichnetem Essen auch die Tatsache, dass Gerd-Jürgen erneut als Brutto-Sieger geehrt wurde.

 

Für unsere Mannschaft spielten: Gerd-Jürgen Thomassen, Ralf Siemes, Thomas Hopen, Kees Wijnberg, Eckehard Scheel und Jochen Balsam.

 

Für den nächsten Spieltag auf unser Anlage in Anholt wollen wir die Tabellenführung weiter ausbauen, um uns diese am letzten Spieltag am 2.9.21 im Mühlenhof nicht vom bisherigen Zweiten wegnehmen zu lassen.

T.H.


Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Öffnungszeiten

Sekretariat

Montag - Freitag: 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag - Sonntag: 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

 

Pro-Shop

Donnerstag-Freitag: 09.30 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag - Sonntag: 09.30 Uhr - 16.00 Uhr

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen