Ligaspiele 2021

DatumGolfclub
16.05.GC Wasserburg Anholt
30.05.GC Schwarze Heide Bottrop
20.06.GC Coesfeld
18.07.GC Bad Bentheim
01.08.GC Ahaus
Team
Jan Philipp Dormann
Nico Gajic
Lennaert Heezen
Mattias Henke
Jeroen Kleinsman
Lennart Krothaus
Maik Lentfort
Luca Pieron
Leonard Ratering
Martin Schlichtenbrede (Captain)
Dennis Schmenk
Niels Jeroen Sonnichsen

Spielberichte 2021

Spielbericht zum 1. Spieltag - Golfclub Wasserburg Anholt - 16.05.2021

 

1. Spieltag nach langer Pause in der Deutschen Golfliga.

 

Die 1. Herrenmannschaft gewinnt ihr Heimspiel souverän - Mission Aufstieg erfolgreich gestartet.

Nachdem die Mannschaft um Kapitän Martin Schlichtenbrede drei Abstiege in Folge hinnehmen musste (von der 2. Bundesliga bis zur Landesliga), kennt das Team für die laufende Saison nur ein Ziel: Den Aufstieg in die Oberliga.

 

Dieses Ziel musste im vergangenen Jahr wegen der pandemiebedingten Saisonabsage auf Eis gelegt werden, sodass alle Spieler aufgrund der langen Pause erst wieder in den richtigen Modus kommen mussten.

 

Den Anholter Spielern gelang dies am vergangenen Sonntag auf der heimischen Anlage an der Wasserburg am besten.

Es lief zwar noch nicht alles rund, aber der Vorsprung auf das zweitplatzierte Team vom Golfclub Schwarze Heide aus Bottrop fiel mit 29 Schlägen schon sehr deutlich aus.

Mit weiteren 17 Schlägen Rückstand folgten die Spieler vom Golfclub Euregio Bad Bentheim, die wiederum nur einen Schlag besser waren als das Team des Golf- und Landclubs Ahaus.

Das Schlusslicht bildete das Coesfelder Team mit einem Rückstand von 78 Schlägen auf die Anholter.

 

Die ersten 5 Punkte für den Tagessieg kamen nicht überraschend, da das Anholter Team trotz des Fehlens von Lennart Krothaus und Mattias Henke insgesamt das beste Handicap aufweisen konnte.

 

In der Landesliga treten je Mannschaft mindestens sieben und höchstens acht Spieler zu je einer Runde über 18 Bahnen an.

Die besten sieben Ergebnisse kommen in die Wertung.

 

Für Anholt spielten:

Philip Terwey (76; 4 über Par); Leonard Ratering und Maik Lentfort (je 78); Jeroen Kleinsman (79), Martin Schlichtenbrede (80), Lennaert Heezen (83), Niels Jeroen Sonnichsen (84) und Luca Pieron (89).

 

Der nächste Spieltag ist für den 30.05. im Golfclub Schwarze Heide in Bottrop angesetzt.


Spielbericht zum 2. Spieltag - Golfclub Schwarze Heide - 30.05.2021

 

Der Golfclub Schwarze Heide in Bottrop war am Sonntag, dem 30.05.2021 Gastgeber - sowohl für den Saisonauftakt der Damen als auch für den zweiten Spieltag der Herren in der Landesliga.

 

Die Zeichen standen im Vorfeld nicht gut für das Herren-Team um Captain Martin Schlichtenbrede.

Mit Philip Terwey, Lennart Krothaus, Maik Lentfort und nicht zuletzt dem Captain selbst standen viele Stammspieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung und auch Lennaert Heezen musste aus Termingründen absagen.

Mit Markus Schulze zur Verth, Sebastian Hüsken und Dennis Schmenk sprangen kurzerhand drei Spieler aus der Herren AK 30 Mannschaft ein.

Zudem spielte erstmals Mattias Henke für unsere Mannschaft und lieferte mit einer Runde von 74 Schlägen auch sofort das geteilt beste Tagesergebnis ab.

 

Auf der anspruchsvollen Golfanlage blieb es nach den Ergebnissen von Jeroen Kleinsman und Sebastian Hüsken (je 78 Schläge), Niels Sonnichsen (80), Markus Schulze zur Verth und Leonard Ratering (je 82), Luca Pieron (87 Schläge) und Dennis Schmenk (89) lange ein spannendes Rennen um den 1. Platz mit der Heimmannschaft.

Die 74er Runde von Mattias Henke brachte dann den entscheidenden Impuls und somit den Tagessieg.

 

Eine tolle Leistung, vor allem vor dem Hintergrund der schlechten Vorzeichen.

 

Auf den Plätzen 3 bis 5 folgten die Teams aus Bad Bentheim, Ahaus und Coesfeld.

 

Mit zwei Siegen und der optimalen Ausbeute von 10 Punkten geht es nun am 20.06.2021 zum 3. Spieltag zum Golf- und Landclub Coesfeld.

 

Wir hoffen, dass einige Spieler bis dahin ihre Verletzungen auskuriert haben und Captain Martin Schlichtenbrede wieder mit einer schlagkräftigen Truppe auf die Jagd nach den nächsten 5 Punkten für den Golfclub Wasserburg Anholt gehen kann.

Der Aufstieg in die Oberliga bleibt das erklärte Ziel.


Spielberichte zum 3. und 4. Spieltag - Golfclub Schwarze Heide und Bad Bentheim - 18.07.2021

 

Nachdem das Team um Kapitän Martin Schlichtenbrede die ersten beiden Spieltage in der Landesliga West 6 souverän gewonnen und sich in eine sehr gute Position für den angestrebten Aufstieg gebracht hatte, erlitten die Aufstiegshoffnungen der Anholter an den letzten beiden Spieltagen einen Dämpfer.

 

Am 20.06. gewannen die Konkurrenten des Golfclubs Schwarze Heide Bottrop den Spieltag in Coesfeld.

Da die Anholter auf Platz 2 kamen, standen sie mit einem Punkt Vorsprung aber noch immer an der Tabellenspitze.

 

Der Spieltag am vergangenen Sonntag im Golfclub Bad Bentheim verlief für das Team, das einige Stammspieler ersetzen musste, unglücklich.

Die Konkurrenten aus Bottrop gewannen auch diesen Spieltag und haben nun mit 18 Punkten die Tabellenführung übernommen.

Leider spielten die Gastgeber aus dem Emsland besser als das Anholter Team, welches für den 3. Tagesplatz auch nur 3 Tabellenpunkte erhielt.

 

Damit liegen die Anholter nun mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenplatz 2.

 

Einzelergebnisse:

Maik Lentfort (78), Niels Jeroen Sonnichsen (82), Lennart Krothaus (83), Leonard Ratering (84), Jeroen Kleinsman und Lennaert Heezen (je 86), Jan Philipp Dormann (88) und Luca Pieron (94).

 

Nun heißt es dem Team für den letzten Spieltag am 08. August im Golf- und Landclub Ahaus die Daumen drücken.

Um aufzusteigen, müssen die Anholter an diesem Spieltag einen Platz besser sein als die Konkurrenten aus Bottrop. Sollte dann Punktgleichheit in der Abschlusstabelle bestehen, zählen die Gesamtschläge der Saison. Bei dieser Wertung liegt Anholt derzeit nur einen Schlag zurück.


Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 91 51 20
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Öffnungszeiten

Sekretariat

Montag - Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist das Clubsekretariat nicht besetzt.

 

Pro-Shop

Mittwoch - Sonntag: 09.30 Uhr - 16.00 Uhr

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen