Anholter Damen erfolgreich bei DMM

Die Damen AK 50 unseres Clubs mussten am vergangenen Wochenende (06.07. bis 08.07.2018) bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) im Golfclub Hainmühlen bei Bremerhaven antreten. Ausgespielt wurde dort unter acht Mannschaften die deutsche Mannschaftsmeisterschaft für die 2. Bundesliga der Damen.

 

Die Anholter Riege, angeführt von ihrer Kapitänin Veronika Stellmach, spielte in der Formation Dagmar Schlichtenbrede, Marianne Kortboyer, Andrea Schönig-Schmid, Heike Werwach-Schlichtenbrede und Veronika Stellmach.

 

In den beiden klassischen VIERERN zu Beginn des Turniers war die Mannschaft mit ihrer Nervosität und den trickreichen Spielbahnen des Austragungsortes beschäftigt. Rang 7 nach dem ersten Spieltag war die Konsequenz.

 

In den Einzelspielen der beiden folgenden Tage konnte sich die Mannschaft mit Teamgeist und sportlicher Disziplin deutlich steigern und sicherte sich am Ende mit Platz 6 den Verbleib in der 2. Bundesliga.

 

Den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffte die Damenmannschaft des GC Hamburg-Wendlohe, absteigen mussten die beiden Golfclubs aus Hannover und Westerholt.

 

Unseren Damen der AK 50 gilt unser Glückwunsch und unser Respekt für eine hervorragende Mannschaftsleistung.

 

Wir drücken dem Team die Daumen, unseren GCWA auch zukünftig erfolgreich bei der DMM zu vertreten.

 

 

 

 

 

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen