EDS-Runde anstatt Turnierbetrieb

Liebe Mitglieder,

 

in der aktuellen Coronaschutzverordnung ist bis einschließlich 25.05.2020 jeglicher Wettkampf-/ Turnierbetrieb untersagt.

Aus diesem Grund ist der Turnierkalender ungültig und eine Anmeldung zu den Wettspielen nicht möglich.

 

Daher können Sie die Zeit bis zum o.g. Termin mit EDS Runden in Spielgruppen überbrücken.

Durch unser Clubsekretariat werden Startzeitenfenster am Mittwoch und Donnerstag (Feiertage ausgeschlossen) erstellt, um quasi einen Ersatz zum Mens Day bzw. Damengolf anzubieten.

Wie üblich, spielen Sie in einer festgelegten Flightgrösse eine vorgabenwirksame Runde über 9 bzw. 18 Löcher auf unserer Anlage. Hier gilt es zu beachten, dass Sie aufgrund der Hygienemaßnahmen Ihr eigener Zähler sind und somit Ihre eigene Scorekarte mit Ihren Spielergebnissen beschreiben. Bitte kommunizieren Sie aus Fairness-Gründen nach jedem Loch die Anzahl Ihrer Schläge. Am Ende der Runde ist Ihre Unterschrift ausreichend.

Die Scorekarten werden nach der Runde kontaktlos in den Briefkasten am Sekretariat eingeworfen und später ausgewertet.

Eine Ergebnisliste mit üblichen Brutto-/Nettosiegern wird aufgrund der o.g. Problematik nicht erstellt; lediglich wird eine zusammengefasste Wertung der einzelnen Runden auf der Website im clubinternen Bereich bekannt gegeben.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und noch ein wenig Geduld...

 

Wir hoffen auf weitere Lockerungen, so dass hoffentlich zum Ende dieses Monats ein regulärer Spielbetrieb mit erfolgreichen Turnieren sowie Ligaspielen bestritten werden kann.

 

Es grüßt Ihr Spielführer Lars Köller

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen