Ehepaar-Vierer 2018

Am 10. Juni fand bei bestem Wetter der Ehepaar-Vierer 2018 statt. Ute und Jürgen Stratmann hatten als Sieger des Jahres 2017 die Ehre, das Turnier auszurichten und überraschten die 38 Paarungen bei der Scorekartenausgabe mit einer besonderen Startverpflegung: Prosecco für die Damen und Bier für die Herren. 

Nicht nur deshalb ging es gut gelaunt auf die Runde, bei der sehr gute Ergebnisse gespielt wurden (Vierer mit Auswahldrive war die Spielform).

Das Siegerpaar wird traditionell in der Netto-Wertung ermittelt, sodass Marlies Rekers und Martin Belting mit einer 79er-Runde für ihren Brutto-Sieg zwar einen dicken Applaus und einen Preis erhielten, aber in der eigentlichen Wertung anderen den Vortritt lassen mussten.

Allen voran Petra Holtrop und Bertho Kleinsman, die mit 63 Nettoschlägen den Ehepaar-Vierer 2018 gewannen. Mit 64 Schlägen denkbar knapp geschlagen landeten Anna Joormann und Thomas Böing auf dem zweiten Platz. Den Preis für den 3. Platz erhielten Maria und Thimo van Gessel (69 Nettoschläge), da Marlies und Martin (67) bereits den Bruttopreis in den Händen hielten.

Salat mit Pute oder Thunfisch oder Spaghetti mit Gambas hatte Didi für seine Gäste vorbereitet. Wie nicht anders zu erwarten, passte sich die Qualität der Speisen dem Rest des Tages an. "Alles super", war denn auch der knappe wie treffende Kommentar unseres Spielführers Dieter Erlewein.

Wie freuen uns schon auf den Ehepaar-Vierer 2018, ausgerichtet durch Petra Holtrop und Bertho Kleinsman,

 

 

fr

Sieger und Ausrichter des Ehepaar-Vierers 2018

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen