Heimspieltag für die Herren AK 65

2. Spieltag in Anholt am 7. Juni - sensationelles Ergebnis für uns Anholter - Aufholjagd gelungen.

Sehr heiße Temperaturen warteten am 2. Spieltag auf die Senioren. Erfreulicherweise liefen bei (fast) allen Anholter Spielern auch die Putter heiß, sodass alle mit sensationellem Score ins Clubhaus kamen. Nur Henk Vinke hatte großes Pech beim Putten.

An zweiter Stelle liegend -mit 14 Schlägen Rückstand- wollten wir unbedingt unseren Heimvorteil ausnutzen, was uns auch gelang.

So kamen Jochen Balsam und Ralf Siemen mit ordentlichen 93 bzw. 92 Schlägen von der Runde, doch dann kam es knüppeldick für unsere direkten Kontrahenten von der Schwarzen Heide: Theo Strenk mit einer 83, Bernd Dücking mit einer 84, Heinrich Stellmach mit einer 85 und Henk Vinke mit 88. 



Es hat der Mannschaft gut getan, dass Bernd Dücking zum ersten Mal in der AK 65 mitmischte, damit einen super Einstieg hinlegte und hoffentlich der Mannschaft weiterhin zur Verfügung steht.

Kompliment an alle Beteiligten, die in dieser Hitzeschlacht durchgehalten haben. Theo Strenk wurde Erster in der Brutto Wertung und verbesserte sich auf Hcp 10,4. Er ist in einer bestechender Form.

Mit dem Tagesergebnis von 72 Schlägen waren wir um 29 Schläge besser als das Team vom GC Schwarze Heide. Im Gesamtergebnis der Mannschaften liegen wir nun mit 15 Schlägen vor unserem schärfsten Konkurrenten Schwarze Heide auf Platz 1. Super !!!!!!

Einzelergebnisse:
83 Theo Strenk
84 Bernd Dücking
85 Heinrich Stellmach
88 Henk Vinke
92 Ralf Siemes
(93 Jochen Balsam)

Gesamtergebnis Mannschaften:
188 Anholt
203 Schwarze Heide 1
229 Coesfeld
248 Ahaus
261 Vestischer Golfclub
271 Hünxerwald 2

 Am 28. Juni findet das nächste Ligaspiel im Golfclub Schwarze Heide statt. Wir sind bereit.

Dietmar Ulbricht
Captain

 

 

 

Herren AK 65 beim Heimspiel

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen