Vögel gegen Eichenprozessionsspinner

Liebe Mitglieder,

 

wir möchten der steigenden Population des Eichenprozessionsspinners in diesem Jahr auch auf natürlichem Weg den Kampf ansagen!

 

Bekannt ist, dass die giftigen Härchen der Raupen eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Der Aufwand, den das Entfernen der Nester und Raupen einherbringt, ist immens groß, nicht kostengünstig und zudem zeitaufwendig.

 

Einige Kommunen im Münsterland und unsere niederländischen Nachbarn haben vorbeugende Maßnahmen entwickelt, die auch wir uns zu Nutzen machen möchten. Wir hängen Nistkästen in unsere Bäume, damit Rotkehlchen, Blau- und Kohlmeisen dort nisten können. Denn diese sind die natürlichen Fressfeinde der Raupen!

 

Unterstützen Sie diese kostengünstige, umweltfreundliche und natürliche Methode, in dem Sie einen Nistkasten „spenden“! Kalkuliert haben wir die Aufhängung von 60 Nistkästen, die spätestens Anfang März in den Bäumen hängen sollten. Egal ob finanziell oder als Sachspende! Wir freuen uns über jeden Beitrag! Wenden Sie sich mit Ihrer Spende an das Sekretariat!

 

Vielen Dank dafür!

 

jk

Kontakt

Golfclub Wasserburg Anholt e.V.
Schloss 3, 46419 Isselburg-Anholt
Route planen

Sekretariat: Telefon: 02874 / 915120
Telefax: 02874 / 91 51 28
E-Mail: sekretariat (at) golfclub-anholt.de

Wir sind für Sie da:

Sekretariat: 02874 / 91 51 20
Clubnachrichten: 02874 / 91 51 21
Golflehrer: 02874 / 91 51 22
Golfshop: 02874 / 91 51 30
Gastronomie: 02874 / 91 51 24

Golfen an der Wasserburg
Immer wieder ein Erlebnis!

Kann es einen schöneren Rahmen für einen Golfplatz geben als einerseits eine wunderschön erhaltene Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert mit all ihren herrlichen Anlagen und andererseits ein Landschaftsschutzgebiet wie die Anholter Schweiz mit einem Wildgehege? weiterlesen